Sie sind hier: Home - Karriere - Ausbildungsprogramm

Ausbildungsprogramm

Sie möchten Karriere im IT-Vertrieb machen? Dann ist die IBG für Sie der optimale Ausbildungspartner. Egal ob IT-Systemkaufmann oder Kaufmann für Dialogmarketing – für beide Berufsbilder gilt: Eine sattelfeste Ausbildung in der Sie Ihre Stärken und Ihr Interesse voll einbringen können!

IT-System-Kaufmann/-Kauffrau

IT-System-Kaufleute stellen IT- und/oder TK-Lösungen bereit. Sie führen Projekte zur Implementierung oder Migration von IT- und TK-Infrastruktur in kaufmännischer, technischer und organisatorischer Hinsicht durch.

IT-Systemkaufleute arbeiten überwiegend im Vertrieb, Consulting oder Projektmanagement. Ihren Kunden stehen sie als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung. Sie sondieren den Markt für IT- und TK-Systeme und begleiten Marketingmaßnahmen in der Kundenakquisition.

Kaufmann/Kauffrau für Dialogmarketing

Kaufleute für Dialogmarketing planen, erbringen und kontrollieren Telemarketing-Dienstleistungen. Ihr Einsatzgebiet sind vor allem Call Center, Service-Center und andere dialogorientierte Organisationseinheiten.

Sie wirken bei der Weiterentwicklung des Dienstleistungsangebots mit, motivieren Mitarbeiter, planen Trainingsmaßnahmen, kalkulieren Kosten, erfassen Kennzahlen, bereiten Vertriebsergebnisse auf und wirken bei der Angebotsgestaltung und Vertragsanbahnung mit.

Servicefachkraft für Dialogmarketing

Servicefachkräfte für Dialogmarketing beraten, gewinnen, betreuen und binden Kunden in Call-Centern. Sie verkaufen telefonisch Produkte und Dienstleistungen und bearbeiten Aufträge, Anfragen oder Reklamationen.

Zu den wesentlichen Ausbildungsinhalten gehören der professionelle Umgang mit Kunden, der Telefonverkauf, die Kampagnenplanung, statistische Auswertungen und Reporting, Kenntnisse zu TK- und IT-Technik sowie Wissen über Fernmeldeabsatz-, Datenschutz- und Sicherheitsvorschriften.

Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation

Bürokaufleute organisieren betriebliche Arbeits- und Verwaltungsabläufe. Neben den betriebswirtschaftlichen Aspekten sind Kenntnisse in der technischen Bürokommunikation und Personalplanung von großer Bedeutung.

Zu den wesentlichen Ausbildungsinhalten zählen unter anderem die Betriebsorganisation und -koordination, die Bürowirtschaft und Statistik, die kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie Grundlagen des betrieblichen Personalwesens.

Wir achten darauf mit modernsten Technologien und unter Berücksichtigung einer zukünftigen Karriere innerhalb der IBG auszubilden. Neben einer Top-Qualifikation sorgen wir für Praxisbezug und Abwechslung durch den Einsatz in unterschiedlichen Projekten.

Back to top